Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Die Oekumenische Vorbereitungsgruppe Suppentag/Volksmarsch organisiert, die bereits zur Tradition gewordenen Anlässe «Suppentag und Volksmarsch», die immer in der Fastenzeit stattfindet. Der Erlös kommt den Fastenopfer Brot für alle und Fastenopfer zugute.In dieser Gruppe sind Personen der Reformierten und Katholischen Kirchgemeinden vertreten, die sich jeweils an drei Sitzungen für die Vorbereitungen treffen. Beide Anlässe finden im Pfarreizentrum der Katholischen Kirchgemeinde statt.

Der Suppentag beinhaltet

  • Gottesdienst mit den beiden Kirchenchöre der Reformierten und Katholischen Kirchgemeinden
  • währschafte Suppe
  • Kaffee und Kuchen
  • Claro Stand mit Produkten wie Kaffee, Tee, Honig usw.

Der Volksmarsch beinhaltet

  • Startgeld
  • Strecke 10 km, sehr gut ausgesteckt mit rot/weissen Bänder
  • Auf Wunsch Rückfahrdienst ab Zwischenposten (5 km).
  • Spaghetti-Plausch mit der Gruppe Comitato Genitori
  • Kuchenbuffet und Kaffee (gerne dürfen Sie einen feinen Kuchen mitbringen)

Selbstverständlich sind an beiden Anlässen Familien mit Kinder, Jogger, Walking, Verwandte, Bekannte und Nachbarn recht herzlich willkommen.

Wenn Sie in der Oekumenischen Vorbereitungsgruppe Suppentag/Volksmarsch mitmachen oder auch nur Schnuppern möchten, dann melden Sie sich doch jeweils im Sekretariat der beiden Kirchgemeinden oder auch direkt bei J. Brägger, Hardstrasse 14, 8604 Volketswil, Tel. 043 444 97 88 oder E-mail: bjp@gmx.ch

Kontakt

Michael Saal, Pastoralassistent
Tel: 044 908 40 22 (Di-Fr)
E-Mail: michael.saal@zh.kath.ch

Ökumene